das team

Kevin

Kevin ist Unternehmensberater bei McKinsey und Initialzünder von Speed Up, Buddy! Er besitzt einen M.Sc. in International Management aus dem CEMS Master und wohnt in München.

Dennis

Dennis ist Student der WWU Münster und Erstakademiker. Er studiert Betriebswirtschaftslehre mit einem Fokus für Innovations- und Technologiethemen und wohnt in Münster.

Nicole

Nicole ist Digital Transformer bei Capgemini Invent und Erstakademikerin. Sie besitzt einen EMBA in Supply Chain Management von der ETH Zürich und wohnt in Köln.

Fabian

Fabian ist promotionsbegleitender Jurist bei Hengeler Mueller und Erstakademiker. Er hat das 1. Staatsexamen an der Universität Tübingen erfolgreich absolviert, einen M.Sc. in Politikwissenschaften und wohnt in Berlin.

Gereon

Gereon ist Programmmanager des europäischen Impact Accelerators Maze X. Seinen M.Sc in Business Administration und Economics hat er von der Universität Bielefeld.

Svenja

Svenja ist S&OP Managerin bei Signify in Hamburg. Sie hat ihren Bachelor und Master of Science in BWL an der Universität Köln abgeschlossen. 

Tui

Tui ist Unternehmensberaterin bei McKinsey und Erstakademikerin. Sie besitzt einen M.Sc. in Media, Management & Digital Technologies von der LMU München und wohnt in Stuttgart.

Senik

Senik ist Senior Account Manager bei Procter & Gamble und mit seinen Eltern im Alter von 12 Jahren nach DE gekommen. Er besitzt einen M.Sc. in International Management von der ESB Business School und wohnt in Zürich.

Eva

Eva ist selbständige Unternehmerin und Erstakademikerin. Sie besitzt einen M.Sc. in Strategy Innovation von der WU Wien und lebt in der österreichischen Landeshauptstadt.

Kai

Kai ist E-Learning Experte, Referent und Lehrer an einer Wiener Mittelschule. Sein Lehramtsstudium hat er an der Hochschule Kärnten abgeschlossen und aktuell studiert er berufsbegleitend angewandtes Wissensmanagement an der FH Burgenland.

Mayur

Mayur ist Student der DHBW Mannheim und Erstakademiker. Er studiert Wirtschaftsinformatik mit einem Fokus auf Software Engineering und wohnt in Köln.

Maria

Maria ist Policy Officer der Volkswagen Group in Brüssel. Sie hat ihren Bachelor in Politikwissenschaften und VWL an der Universität Münster und ihr Masterstudium an der CBS in Kopenhagen absolviert.

Michael

Michael ist Senior Talent Manager bei vonFürstenberg HR und Erstakademiker. Er besitzt einen M.Sc. in Entrepreneurship von der WFI Ingolstadt und wohnt in München.

Isaac

Issac absolviert zur Zeit zwei Master, in Economics & Finance an der Tartu Universität in Estland und in Rechnungswesen und Finanzen an der bergischen Universität Wuppertal.

Katalin

Katalin studiert M.Sc. International Economy und Business. Sie ist für das Grundstudium nach Deutschland ausgewandert und besitzt einen B.Sc. in Design-Engineering. Sie wohnt in Budapest.

Daniel

Daniel ist Unternehmensberater bei McKinsey und Erstakademiker. Er besitzt einen M.Sc. in Digitale Forensik von der UCD Dublin und wohnt in Düsseldorf.

Sabrina

Sabrina ist Studentin der Copenhagen Business School und Erstakademikerin. Sie studiert Betriebswirtschaftslehre mit einem Fokus auf Data Science Anwendungen und wohnt in Kopenhagen.

die mission

Warum haben wir „Speed up, Buddy“ gegründet?

Von 100 jungen Menschen aus Nicht-Akademikerhaushalten beginnen nur 27 mit einem Studium. Haben die Eltern einen Hochschulabschluss, sind es 79.
Doch auch während des Studiums haben es Jugendliche aus bildungsfernen Haushalten schwerer. Oft fehlen Informationen zu Finanzierung, Ablauf und Relevanz eines Studiums.

Wir wissen, was Studierenden aus bildungsfernen Haushalten bewegt, welche Sorgen sie haben und welche Ratschläge wirklich helfen. Wir möchten einen Teil zu den Themen Chancengleichheit in der Bildung und soziale Gerechtigkeit für die Gesellschaft beitragen und mit unseren Initiativen denjenigen helfen, die keine oder nur sehr wenig Unterstützung aus dem Elternhaus erhalten. Wir möchten, dass  junge Menschen aus Nicht-Akademikerhaushalten, die Lust auf ein Studium haben und motiviert sind, die gleichen Chancen und Möglichkeiten haben wie Menschen aus bildungsnahen Elternhaus.

Wie wollen wir unterstützen?

Speed up, Buddy hat das Ziel, junge Menschen, die als Erste(r) aus der Familie studieren, auf dem Weg durch das Studium bis hin zum ersten Job zu begleiten. Dabei steht immer ein(e) Mentor(in) zur Seite, der / die diese Erfahrungen selbst gemacht hat.

Wir begleiten Studierende aus Nichtakademikerhaushalten auf dem Weg durch das Studium hin zum Berufseinstieg. Wir bieten Studierenden dabei ein einzigartiges Netzwerk mit hilfsbereiten und motivierten Mentoren und Sponsoren. 

Unsere Mentoren, die selbst ebenfalls als Erste(r) in der Familie studiert haben, helfen bei unterschiedlichsten Fragestellungen:

  • Lohnt sich mein Studium überhaupt?
  • Soll ich ein Auslandssemster machen?
  • Brauche ich ein Praktikum, um nach dem Studium einen
    Job zu bekommen?
  • Wie komme ich überhaupt an ein Praktikum, wenn ich niemanden kenne, der in einem für mich interessanten Unternehmen arbeitet?

Unterstütze uns!

Werde Mentor
Du hast selbst einen ähnlichen Hintergrund und kannst Dich mit unserer Story identifizieren? Dann melde Dich hier und unterstütze aktuelle Studierende auf ihrem Weg in den ersten Job. Gib Deine Erfahrungen weiter!

Werde Mentee
Du fühlst Dich angesprochen und möchtest von dem Netzwerk und dem Mentor-Programm profitieren? Dann melde Dich hier und bewerbe Dich als Mentee. Wir freuen uns auf Dich!

Werde Partner
Wir veranstalten mit unseren Partnern Workshops, Vorträge andere Webinare, um die Mentees zu unterstützen. Du arbeitest bei einem Unternehmen, das sich eine Kooperation mit unserer Initiative vorstellen kann? Dann melde Dich hier und gib uns ein paar Hintergrundinformationen, wie eine Kooperation aussehen könnte.

Jetzt durchstarten →